Jacqueline Kopp

Jacqueline Kopp aus Hesselbach

Hallo, ich heiße Jacqueline Kopp und bin 15 Jahre alt. Ich wohne in Hesselbach was zur der neuen Kirchengemeinde Banfetal gehört.

Mit unserer Gruppe, Generation 7, freue ich mich, neue Situationen kennenzulernen und daran zu wachsen. Meiner Meinung nach kann ich durch dieses Programm viel dazulernen und sowohl meine Sprache als auch meine sozialen Kompetenzen verbessern.

Es ist spannend, wie viele gute Freundschaften in den letzten Generationen entstanden sind und ich hoffe, dass wir auch diese Gemeinschaft und Freundschaft über Kontinente hinweg schließen werden.

Und nach dem Amerika-Aufenthalt?

Amerika war eine großartige Erfahrung für mich. Wir haben als große Gruppe alle Situationen gemeistert, gute als auch ein paar schwierigere. Ich bin während des gesamten Programms mehrmals über meine Grenzen hinausgegangen und habe mehr gemacht als ich mir zugetraut hätte. Diese Gruppe schafft eine wunderschöne Atmosphäre und jeder ist für den anderen da. Ich habe in diesem Programm viele neue Erfahrungen gesammelt und bin daran gewachsen. Es sind Freundschaften entstanden, die bestimmt ein Leben lang erhalten bleiben, und dafür bin ich sehr dankbar.