Nele Förster

Nele Förster aus Berghausen

Ich heiße Nele Maria Förster, bin 17 Jahre alt und komme aus Berghausen.

Ich wollte Young Ambassador werden, da es mich sehr interessiert, wie der Glauben in Amerika ausgelebt wird und wie man dort Gottesdienst feiert.

Außerdem hoffe ich neue Erfahrungen sammeln zu können und viel Neues zu lernen.

Durch meine Schwester, welche ebenfalls YA war habe ich bereits einen kleinen Einblick in das Programm bekommen und freue mich daher sehr auf den bevorstehenden Austausch

Und nach dem Amerika-Aufenthalt?

Ich habe in den drei Wochen in Amerika viele positive Erfahrungen gesammelt und viel erlebt. Zu Beginn hatte ich etwas Angst aufgrund meines Englischs, doch dies stellte sich als kein Problem heraus. Ich habe viele neue Freunde gefunden und sehr viel Spaß gehabt. Daher habe ich die Zeit in Amerika sehr genossen, konnte viel Neues von den Amerikanern dazu lernen und Glaube sowie Religion anders erleben.