Philipp Dreisbach

Philipp Dreisbach aus Feudingen

Wer ich bin:
Mein Name ist Philipp Dreisbach und komme aus der Kirchengemeinde Feudingen. Aktuell bin ich 18 Jahre alt und absolviere momentan eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Was ich in unserer Gemeinde mache:
In meiner Kirchengemeinde bin ich seid 2015 zum einen in der Jugendarbeit aktiv, wie beispielsweise auf Jugendbibelwochen und Konficamps . Zum anderen bin ich seid 2017 als Organist hier in der Gemeinde tätig.

Warum ich mitmache und was mich motiviert:
Es motiviert mich, zu erleben wie die Menschen in Amerika in ihren Gemeinden zusammen den Glauben leben und zu sehen und wo es diesbezüglich Differenzen zwischen Amerika und Deutschland gibt. Zudem finde ich es sehr spannend zu erleben, wie in Amerika das alltägliche Leben stattfindet und vor allem auch wie diesbezüglich deren Kultur funktioniert.

Und nach dem Amerika-Aufenthalt?

Das Young-Ambassadors-Projekt war für mich sehr lehrreich. Ich habe mich sowohl mit den Deutschen als auch mit den amerikanischen Teilnehmern die ganze Zeit verbunden gefühlt und mich mit ihnen gut verstanden. Auch bin ich oft über meine Grenzen und meine Komfort-Zone hinausgewachsen, was ich als sehr lehrreich empfunden habe. Zudem fand ich es neben diesen Eindrücken schön, zu sehen, wie in den USA der christliche Glauben gelebt wird. Besonders die offene und ungezwungene Atmosphäre der Gottesdienste hat mich dabei beeindruckt!