Der weite Weg von Lettland ins Sauerland >
< Zurück ins Jerusalem...
08.12.2019
Von: Jens Gesper

Neue Pfarrerin in Winterberg

Einführungs-Gottesdienst von Dr. Sandra Gintere findet am 8. Dezember statt


Bei ihren Probepredigten im September wurde Dr. Sandra Gintere schon herzlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Winterberg begrüßt (Foto), am zweiten Advent wird die neue Pfarrerin nun dort in ihr Amt eingeführt.

Seit 1. November arbeitet sie bereits in der Evangelischen Kirchengemeinde Winterberg, am zweiten Advent wird sie nun auch offiziell ins Amt eingeführt: die neue Pfarrerin Dr. Sandra Gintere.

Der Einführungs-Gottesdienst beginnt am Sonntag, 8. Dezember, um 14.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Winterberg, Am Alten Garten 4. Der Dienst der gebürtigen Lettin ist dabei gesplittet: mit einer halben Pfarrstelle arbeitet sie für die knapp 1300 Gemeindeglieder in Winterberg und seinen Ortschaften, mit der anderen Hälfte ist sie im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein, zu dem die Winterberger Gemeinde gehört, für Tourismusarbeit zuständig.

Ein Zukunfts-Arbeitsfeld in unserem Raum, das die Evangelischen - etwa für den Spirituellen Sommer - schon länger im Blickfeld haben, das jetzt mit einer halben Pfarrstelle allerdings ganz neu professionell bedient werden soll.

Hier schon einmal Fotos vom Einführungs-Gottesdienst.