Ernst Lebrecht Judt verstorben >
< Am 30. Jahrestag des Mauerfalls
12.11.2019
Von: Jens Gesper

Wenn Worte versagen,...

... dann spricht die Musik bei der Region-III-Jugendbibelwoche in der Raumländer Kirche


Auch bei der Jugendbibelwoche der Kirchenkreis-Region III im vergangenen Jahr (Archivfoto) spielte die Musik eine wichtige Rolle. Ab 12. November heißt das Thema diesmal in der Raumländer Kirche: „Where Words Fail, Music Speaks“, also auf Deutsch: Wo Worte versagen, spricht die Musik.

Die Jugendbibelwoche der Wittgensteiner Kirchenkreis-Region III mit den Kirchengemeinden Birkelbach, Erndtebrück, Raumland und Wingeshausen findet von Dienstag bis Freitag, 12. bis 15. November, jeweils ab 19.30 Uhr in der Raumländer Kirche statt. Das Leitmotiv der vier Abende lautet „Where Words Fail, Music Speaks“, also auf Deutsch: Wo Worte versagen, spricht die Musik.

Zwei Buslinien bringen die Jugendlichen nach Raumland: Linie I startet um 18.40 Uhr am Erndtebrücker Bahnhof, hält um 18.50 Uhr in Schameder, um 18.55 Uhr bei Treude in Leimstruth, um 19 Uhr in Balde, um 19.05 Uhr in der Weidenhäuser Dorfmitte und um 19.10 Uhr in Hemschlar, Linie II startet um 18.35 Uhr in Birkelbach, hält um 18.45 Uhr am Feuerwehrhaus Röspe, um 18.55 Uhr bei Busch-Jaeger Aue, um 19.05 Uhr bei Breuer in Berghausen und um 19.10 Uhr bei Kunze in Raumland.

Nach den Abenden gibt es in umgekehrter Richtung ebenfalls wieder einen kostenlosen Bus-Transfer nach Hause.

Hier gibt es erste Fotos von der Jugendbibelwoche 2019 der Region III.