Adventskalender-Geschichten in Volkholz >
< Fair frühstücken im Klöneck
01.12.2018
Von: Jens Gesper

Neue Vakanz-Vertretung

Girkhäuser Peter Liedtke für Winterberg zuständig, so lange dortige Pfarrstelle unbesetzt


Ab Dezember übernimmt Pfarrer Peter Liedtke aus Girkhausen die Vakanz-Vertretung in der Evangelischen Kirchengemeinde Winterberg.

Seit vergangenem Jahr ist die Pfarrstelle in der Evangelischen Kirchengemeinde Winterberg unbesetzt, deshalb ist dort eine Vakanz-Vertretung tätig. Für ein gutes Jahr war das Pfarrer Stefan Berk als Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein, zu dem auch die Winterberger Kirchengemeinde gehört.

Das ändert sich mit dem Dezember. Pfarrer Peter Liedtke, zweiter Stellvertreter des Superintendenten und ohnehin für Vertretungsdienste zuständig, übernimmt nun die Vakanz-Vertretung. Er wird künftig mit dem pensionierten Winterberger Pfarrer Manfred Gringel das Gemeindeleben vor Ort organisieren. Die Zwei kennen sich noch aus der Zeit, als sie beide Hochsauerländer Pfarrer im Wittgensteiner Kirchenkreis waren.

Peter Liedtke wohnt inzwischen in Girkhausen, so dass Winterberg und Langewiese für ihn sehr viel leichter zur erreichen sind als für den Erndtebrücker Stefan Berk. Der Superintendent dankt deshalb nochmal ausdrücklich für die große Unterstützung durch Manfred Gringel.