Zur Heimatkunde ins Kloster >
< Mini-Mitarbeiter-Wochenende im Christus-Haus
09.07.2018
Von: Jens Gesper

Abschied nach 43 Jahren

Birgit Castiglione vom Erndtebrücker Kinderhaus „Martin Luther“ wechselte in den Ruhestand


Mit einer Feierstunde und einer Blume wurde Birgit Castiglione (Zweite von links) von Nadine Müller, Silke Kaiser und Annika Gebhardt jetzt nach 43 Jahren aus dem Kinderhaus „Martin Luther“ der Evangelischen Kirchengemeinde Erndtebrück in den Ruhestand verabschiedet.

Im Evangelischen Kinderhaus „Martin Luther“ der Erndtebrücker Kirchengemeinde bedankte sich jetzt stellvertretend für alle Mütter, Väter und Kinder der Elternrat während einer kleinen Feierstunde in der Kita an der Martin-Luther-Straße bei der langjährigen Mitarbeiterin Birgit Castiglione, die 43 Jahre lang in der Einrichtung gearbeitet hatte und jetzt in den wohlverdienten Ruhestand wechselte.

Die Eltern hatten eigens dafür ein Büffet vorbereitet, so verbrachten die Mädchen und Jungen zusammen mit den Eltern und dem Team vom Kinderhaus zum Abschied gemeinsam eine schöne Stunde.