Belcanto in Birkelbach >
< „Heiligabend nicht allein“
24.12.2015
Von: Jens Gesper

„Mache dich auf und werde Licht“

Internationaler Heiligabend-Gottesdienst in Bad Berleburg schickte Helligkeit ins Dunkel


„Mache dich auf und werde Licht“ - immer wieder erklang die gesungene Ermunterung beim Abendgottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche Bad Berleburg am Heiligen Abend. Es war ein internationaler Gottesdienst - und tatsächlich waren wohl drei Viertel der rund 70 Gottesdienst-Besucher nicht in Deutschland geboren.

Pfarrer Peter Liedtke und Barbara Lenz-Irlenkäuser von der Flüchtlingsarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein gestalteten den Gottesdienst, unterstützt wurden sie von der Berleburger Presbyterin Almut Daum. Ein Shuttlebus-Service hatte die Flüchtlinge vom Spielacker and die Schloßstraße gebracht. Im Gottesdienst wurde deutsch und englisch gesprochen und gesungen Und immer wieder schien das Leitmotiv des Lichtes auf.

„Das Gleichnis seines Lichtes ist das einer Nische, in der eine Lampe ist. Die Lampe ist in einem Glas. Das Glas ist, als wäre es ein funkelnder Stern. Ihr Brennstoff kommt von einem gesegneten Baum, einem Ölbaum, weder östlich noch westlich, dessen Öl beinahe schon Helligkeit verbreitete, auch wenn das Feuer es nicht berührte. Licht über Licht.“ Die Worte klingen fremd, aber die Botschaft vertraut - und direkt vor diesen Ausführungen steht: „Allah ist das Licht der Himmel und der Erde.“ Es ist der 35. Vers der 24. Koransure - auch dieser war im Gottesdienst zu hören, nach Psalm- und alt-testamentarischer Lesung und direkt vor der Weihnachtsgeschichte.

Außerdem wurde immer wieder gemeinsam gebetet: „Und wir denken an uns, an unsere Verschiedenheit, unsere unterschiedlichen Vorstellungen, an all das, was uns voneinander trennen könnte. Öffne unsere Augen und Ohren für das, was uns miteinander und mit Dir verbindet.“ Auf dem festen Fundament dieses Gedankens wurde abschließend ein Licht weitergegeben im Gottesdienst. Alle Besucher hatten am Eingang eine Kerze bekommen und nahmen sie nun entzündet mit aus der Berleburger Stadtkirche in die Dunkelheit der Heiligen Nacht.

Hier gibt es mehr Fotos.