Schiefertafeln fürs Kirchendach >
< Posaunengottesdienst in Girkhausen
13.12.2015
Von: Veranstalter

Hilary O'Neill ist erneut in Raumland

Fürs Konzert in der Kirche hat die Sängerin und Harfenistin ihr Weihnachts-Programm mitgebracht


Hillary O'Neill nimmt am Sonntag, 13. Dezember, ab 17 Uhr wieder das Pubklikum aus der Raumländer Kirche musikalisch mit in ihre irische Heimat.

Am Sonntag, 13. Dezember, spielt und singt ab 17 Uhr wieder Hilary O'Neill in der Evangelischen Kirche Raumland. Die äußerst vielseitige irische Sängerin und Harfenistin  präsentiert auch wieder in diesem Jahr ihre erfolgreiche und unterhaltsame Weihnachtsshow. Die Zutaten für ihr Programm bestehen aus traditionellen Weihnachtsliedern und -melodien, die nicht nur aus Irland kommen. Die zauberhafte Musik wird durch in deutscher Sprache vorgetragenen Gedichte und Erzählungen bereichert. Diese beziehen sich auf ihre eigenen liebenswert-humorvollen Beobachtungen menschlicher Verhaltensweisen zu dieser besonderen Jahreszeit, wie es in Irland gefeiert wird.

Die traumhaften Melodien traditioneller irischer Musik trägt Hilary mit ihrem wohlklingenden und glasklaren Mezzosopran auf ihre ganz eigene Art und Weise vor. Kaum ein anderes Instrument ist dabei wohl geeigneter, diese zauberhafte Stimmung zu unterstützen, als die Keltische Harfe, mit der die humorvolle und ausdrucksstarke Musikerin ihren Gesang selbst begleitet. So entsteht ein Konzerterlebnis von ganz besonderer Art, das geprägt ist von purem Musikgenuss und den eindrucksvollen Schilderungen dieser außergewöhnlichen irischen Künstlerin.