Teddys für die Kirchengemeinde >
< „Nun freue ich mich auf die Osterferien“
24.11.2015
Von: Jörn Dickel

Mit Jesus unterwegs

Jugendbibelwoche der Region III thematisiert ab 24. November Gottes Sohn


Die Jugendbibelwoche in der Wittgensteiner Kirchenkreis-Region III wird komplett ehrenamtlich vorbereitet. Sie beginnt Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Erndtebrück.

Vom Dienstag, bis Freitag, 24. bis 27. November, findet in der Evangelischen Kirche in Erndtebrück die Jugendbibelwoche der Wittgensteiner kirchenkreis-Region III statt, dazu gehören die Kirchengemeinden Birkelbach, Erndtebrück, Raumland und Wingeshausen.

Hierzu eingeladen sind alle Jugendlichen ab Katechumenen-Alter, junge Erwachsenen und alle Junggebliebenen. Die vier Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr und dauern etwa eine Stunde. 36 Jugendmitarbeiterinnen und -mitarbeiter aus allen vier Gemeinden haben sich für die Abende ein exklusives Programm überlegt.

Beim Auftakt geht es mit Jesus auf seine Flucht nach Ägypten. Mittwochs beruft Jesus seine Jünger. An den anderen beiden Abenden sind Jesu Taufe und die Bergpredigt Thema. Dazu wird es Anspiele, Aktionen, eigens gedrehte Filme und vieles mehr geben. Jeder Abend wird was ganz Besonderes. Für den Hin- und Rückweg können auch dieses Mal von den Besuchern zwei kostenlose Buslinien genutzt werden.

Buslinie 1: 18.30 Uhr Dotzlar Autohaus Paul, 18.40 Uhr Raumland Ort, 18.45 Uhr Raumland Klinker B480, 18.48 Uhr Hemschlar B480, 18.50 Uhr Weidenhausen Ortsmitte, 18.55 Uhr Balde Ortsmitte, 18.:57 Uhr Leimstruth Treude, 19 Uhr Schameder Ort.

Buslinie 2: 18.30 Uhr Berghausen Breuer, 18.40 Uhr Aue Busch-Jaeger, 18.:50 Uhr Röspe, 18.55 Uhr Birkelbach Bahnhof, 18.58 Uhr Birkelbach Feuerwehrhaus, 19 Uhr Womelsdorf Dreschplatz.

Hier gibt es Fotos.