Jubiwo der Region IV in Schmallenberg >
< „Weil ein Abenteuer kalkuliert werden muss“
20.02.2018
Von: Jens Gesper

Jubiwo der Region II in Fischelbach

Von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. Februar, täglich ab 18 Uhr im Lutherhaus


Die Jugendbibelwoche der Laaspher Kirchenkreis-Region findet von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. Februar, täglich ab 18 Uhr im Fischelbacher Lutherhaus statt.

Gut 100 Jahre ist es alt, das Poster auf dem Uncle Sam - also Onkel Sam als Mensch gewordene Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika - mit einem langen Zeigefinger auf seine Betrachter weist und sagt „I Want You“. Auf Deutsch: Ich will dich. Für den Ersten und Zweiten Weltkrieg wurden so Soldaten gesucht.

Komplett friedlich ist hingegen der ganz ähnlich aussehende Aushang für die Jugendbibelwoche der Evangelischen Kirchengemeinden Bad Laasphe, Banfe, Feudingen und Fischelbach, die von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. Februar, täglich ab 18 Uhr im Fischelbach Lutherhaus stattfindet. Auch von diesem Plakat weist ein langer Zeigfinger mit der Botschaft „I Want You“ auf den Betrachter, die Hand kommt aus dem Kreuz dahinter. Was das genau soll und was sich hinter der Buchstabenkombination „PPDJ“ verbirgt, die sich ebenfalls auf dem Plakat findet, das erfahren die Jugendlichen während der Jugendbibelwoche, zu der sie an jedem Abend herzlich eingeladen sind.

Nach Fischelbach fahren auch diesem Jahr wieder zwei kostenlose Shuttle-Busse: Linie I startet um 17.30 Uhr an der Bushaltestelle in der Feudinger Ortsmitte und lädt weitere Jugendliche um 17.45 Uhr am Laaspher Wilhelmsplatz ein, Linie II fährt um 17.20 Uhr in Oberndorf los und hält um 17.40 Uhr an der Herbertshäuser Bushaltestelle, um 17.45 Uhr an der Bushaltestelle bei der Banfer Eiche und um 17.55 in der Hesselbacher Ortsmitte. Die Rückfahrt ist jeweils für 20 Uhr geplant.

Hier gibt es das Faltblatt mit allen Informationen.