Erstes Ziel: Spaß, zweites Ziel: Siegersuche >
< Tschüss Caro, hallo Anni und Manuel
01.02.2018
Von: Jens Gesper

Neuer Lukas-Pfarrer kommt im Mai

Nach dem Bevollmächtigten-Gremium sagte jetzt auch Joachim Cierpka „Ja“


Bei der Probepredigt von Joachim Cierpka sprang der Funke in der Lukas-Gemeinde am zweiten Advent schon über, an Silvester wurde er zum neuen Gemeindepfarrer gewählt, jetzt sagte er zu, dass er ab 1. Mai im Elsoff- und Edertal arbeiten möchte.

Die Fristen sind verstrichen, es gab keinerlei Einsprüche. So konnte der Evangelische Kirchenkreis Wittgenstein dem Berliner Joachim Cierpka auch offiziell die Gemeindepfarrstelle der Lukas-Kirchengemeinde im Elsoff- und Edertal antragen.

Und seit Donnerstag hat Superintendent Stefan Berk auf seinem Berleburger Schreibtisch die Zusage von Joachim Cierpka.

Nachdem dieser im Silvester-Gottesdienst vom Bevollmächtigtengremium der Lukas-Gemeinde gewählt worden war, wird Joachim Cierpka nun die Pfarrstelle in Wittgenstein antreten.
Dienstbeginn soll am 1. Mai sein.