Erst 2500 Euro, dann ein Bus >
< 22 Wittgensteiner im Abenteuerdorf
20.08.2019
Von: Jens Gesper

Elia ist das Thema in Fischelbach

Kinderferienwoche hat noch 20 freie Plätze für Mädchen und Jungen aus dem Banfetal


So viel Spaß wie beim Abschluss-Gottesdienst im vergangenen Jahr haben hoffentlich auch in diesem Jahr alle Banfetaler Mädchen und Jungen bei der Fischelbacher Kinderferienwoche, die am 20. August beginnt.

Lange vor Christi Geburt lebte Elia. Die Mädchen und Jungen im Banfetal können den biblischen Propheten jetzt bei der Fischelbacher Kinderferienwoche besser kennenlernen. Diese findet wie gewohnt während der letzten kompletten Sommerferienwoche statt, konkret heißt das: von Dienstag bis Samstag, 20. bis 24. August.

Bereits seit März haben Jürgen Schneider und die Mitarbeiter des Kinderferienwochen-Teams die Veranstaltung vorbereitet, dazu gehören wie immer abwechslungsreiche Tage mit Workshops, eine Fahrt nach Fort Fun, ein Familiengottesdienst am Freitagabend mit anschließendem Jahrmarkt, das traditionelle Übernachten im Lutherhaus, eine Nachtwanderung und natürlich ganz viel gutes Essen vom altbewährten Küchen-Team.

Nachdem die Kinderferienwoche 31 Mal als Veranstaltung der Fischelbacher Kirchengemeinde stattgefunden hat, ist sie nun zum ersten Mal eine Veranstaltung der neuen Kirchengemeinde Banfetal. „Nichts dient dem Zusammenwachsen besser als eine gemeinsame Jugendarbeit“, so Jürgen Schneider, der mit dem Team auf Teilnehmer aus dem gesamten Banfetal hofft. Derzeit gibt es noch 20 freie Plätze, eine Anmeldung ist unbedingt notwendig.

Die Formulare gibt es im Gemeindebrief. Mehr Infos hat Jürgen Schneider, der unter Tel. (0171) 8628890 erreichbar ist.

Hier gibt es das Anmelde-Formular für die Fischelbacher Kinderferienwoche 2019.