Schulausschuss

„Der Kreissynodalvorstand empfiehlt der Synode auf Vorschlag des Schulausschusses, den Schulausschuss zum 1. Januar 2013 in ‚Ausschuss für Bildung und Erziehung’ umzubenennen“,

so lautete am Montag bei der Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises Wittgenstein im Berleburger Christus-Haus ein Beschlussvorschlag unter dem Punkt „Verschiedenes“. Und weil die Versammlung dem einstimmig zustimmte, war das der letzte Vorschlag des Schulausschusses, die nächsten kommen dann vom Ausschuss für Bildung und Erziehung im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein.