Klassische Chansons und aktuelle Popmusik

Deutsch-französisches Ensemble „La Rosée“ spielt am 25. September in der St. Johanniskirche Eslohe

In die Welt französischer Chansons und Lieder entführt das Ensemble „La Rosée“ die Besucher eines Musikabends, zu dem die Evangelische Kirchengemeinde Dorlar-Eslohe am Samstag, 25. September, ab 19 Uhr in die St. Johanniskirche Eslohe, Martin-Luther-Straße 9, einlädt. Das deutsch-französische Ensemble mit Sängerin Martha Moch sowie Hubert Mueller am Akkordeon, Florian Jean an der Gitarre und Robert Brenner am Bass präsentiert in begeisternder Weise klassische Chansons von Edith Piaf und aktuelle Lieder der französischen Popmusik.

Der Eintritt kostet 12 Euro, ermäßigt 5 Euro für Jugendliche unter 18 Jahren und Schwerbehinderte. Karten können an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei der Volksbank Eslohe, der Sparkasse Eslohe, im Evangelischen Gemeindebüro unter Tel. (02973) 550 oder online unter EvangelischinEslohe@t-online.de erworben werden. Die Veranstaltung findet unter der 3G-Regel statt. Ein besonderer Dank der Kirchengemeinde geht an die Sponsoren Volksbank Reiste-Eslohe und Esloher Sparkasse Mitten im Sauerland.