Neuigkeiten aus dem Kirchenkreis

24.02.2018

„Flucht, Taufe und was dann?“

Zum vergangenen Presbytertag im Wittgensteiner Kirchenkreis traf man sich noch im Laaspher Gemeindehaus (Foto), diesmal findet der Schulungstag für Mitarbeitende aus den Kirchengemeinden zum Thema „Flucht, Taufe und was dann?“ am 24. Februar im Abenteuerdorf in Wemlighausen statt.

Wittgensteiner Mitarbeitenden- und Presbyter*innen-Tag am 24. Februar im Abenteuerdorf[mehr]



21.02.2018

Jubiwo der Region IV in Schmallenberg

Die Jugendbibelwoche der Hochsauerländer Kirchenkreis-Region findet von Mittwoch bis Freitag, 21. bis 23. Februar, täglich ab 18.30 Uhr in der Schmallenberger Christuskirche statt.

Mittwoch bis Freitag, 21. bis 23. Februar, ab 18.30 Uhr in der Christuskirche[mehr]



20.02.2018

Jubiwo der Region II in Fischelbach

Die Jugendbibelwoche der Laaspher Kirchenkreis-Region findet von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. Februar, täglich ab 18 Uhr im Fischelbacher Lutherhaus statt.

Von Dienstag bis Freitag, 20. bis 23. Februar, täglich ab 18 Uhr im Lutherhaus[mehr]



08.02.2018

„Domestizierung oder Emanzipation?“

Prof. Dr. Ute Gause von der Ruhr-Universität Bochum hielt unter der Überschrift „Domestizierung oder Emanzipation? Frauen der Reformation und ihre Lebenswelten“ einen gut verständlichen sowie gleichermaßen erhellenden wie einleuchtenden Vortrag in der Evangelischen Kirche Erndtebrück.

Erkenntnis bei Vortrag in Erndtebrück: Beide Punkte müssen einander nicht ausschließen[mehr]



06.02.2018

Halbzeitbilanz des Girkhäuser Presbyteriums

Michael Schwarz (stehend) erläuterte in der Girkhäuser Gemeindeversammlung als stellvertretender Verwaltungsleiter des Siegener Kreiskirchenamtes die komplexen Zusammenhänge beim Thema „Kirchenfinanzen“.

Auch wenn es schwierig bleibt herrscht bei Gemeindeversammlung Zuversicht vor[mehr]



05.02.2018

Handgemachte XXL-Brötchen-Beutel

Abenteuerdorf-Geschäftsführerin Silke Grübener (links) freute sich über die Spende des Bezirksverbands der Frauenhilfe im Wittgensteiner Kirchenkreis, die Banferin Christel Knebel hatte die großen Brötchen-Beutel geschneidert und gestaltet.

Bezirksverband der Frauenhilfe im Wittgensteiner Kirchenkreis spendete fürs Abenteuerdorf[mehr]



04.02.2018

Ein wunderbarer Abend...

Aufmerksam verfolgten die Besucher am Sonntagabend in der Evangelischen Kirche Erndtebrück den Abendgottesdienst, der sich genau wie die gerade eröffnete Ausstellung in dem Gebäude mit der „Weiblichen Seite der Reformation“ beschäftigt.

... ist vorbei, aber bis 2. März geht es in Erndtebrück um „Die weibliche Seite der Reformation“[mehr]



04.02.2018

ZDF-Fernsehgottesdienst mit Wittgenstein-Bezug

Vor knapp anderthalb Jahren besuchte der Erndtebrücker Kirchenchor nicht nur Heidelberg, sondern dort auch seinen ehemaligen Mitsänger Michael Braatz-Tempel (Fünfter von links). Vier Jahre lang hatte Michael Braatz im Erndtebrücker Kirchenchor mitgesungen, am kommenden Sontag hat er die musikalische Leitung beim ZDF-Fernsehgottesdienst aus Heidelberg inne.

Der in Erndtebrück aufgewachsene Michael Braatz-Tempel hat am Sonntag die musikalische Leitung[mehr]



02.02.2018

Wingeshausen vertritt Wittgenstein

Gefunden wurde mit der Mannschaft Wingeshausen I der Verteter des Wittgensteiner Kirchenkreises beim Westfälischen Konfi-Cup,...

Konfi-Cup fand diesmal in den Turnhallen von Schloss Wittgenstein in Bad Laasphe statt[mehr]



01.02.2018

Neuer Lukas-Pfarrer kommt im Mai

Bei der Probepredigt von Joachim Cierpka sprang der Funke in der Lukas-Gemeinde am zweiten Advent schon über, an Silvester wurde er zum neuen Gemeindepfarrer gewählt, jetzt sagte er zu, dass er ab 1. Mai im Elsoff- und Edertal arbeiten möchte.

Nach dem Bevollmächtigten-Gremium sagte jetzt auch Joachim Cierpka „Ja“[mehr]



Treffer 1 bis 10 von 13
<< Erste < Vorherige 1-10 11-13 Nächste > Letzte >>