Einführung der Diakoniepfarrerin Simone Conrad