Tagesbetreuung

Menschen mit Demenz oder Alzheimer - wie verbringen sie ihren Tag?

Damit sie nicht alleine sind, gibt es die Tagesbetreuung der Diakonie Wittgenstein. Mittwochs im Klöneck - das ist der Treffpunkt. Von morgens bis nachmittags wird hier erzählt und gesungen, gespielt und geruht - nicht zu vergessen: gekocht und gegessen.

Solche Tage sind für die Patientinnen und Patienten gut, aber auch für die pflegenden Angehörigen, die einmal in der Woche entlastet werden.

Wenn Sie mehr Informationen brauchen, wenden Sie sich an das Diakonische Werk im Kirchenkreis Wittgenstein, 02751/9213. Auch auf der Internetseite gibt es weitere Info!

Übrigens: Einen kurzen Film über das Diakonische Werk finden Sie hier.