• Losungen

    Donnerstag, 26. Mai 2016:
    Losungstext:
    Machet kund unter den Völkern sein Tun, verkündiget, wie sein Name so hoch ist!
    Jesaja 12,4
    Lehrtext:
    Jesus sprach zu seinen Jüngern: Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur.
    Markus 16,15

    Kinder! Jugend!

    Evangelische Jugend im Kirchenkreis Wittgenstein

    Eintreten!

    Wiedereintrittsstelle der evangelischen Kirche
  • Sie sind angekommen ...

    Logo des Kirchenkreises Wittgenstein

    Wittgenstein - die Kirchenregion in den Bergen des Rothaargebirges.

    Sie haben uns gefunden - das freut uns! Denn die Kirchenregion in den Bergen des Rothaargebirges ist klein. In unseren 16 Gemeinden leben und glauben rund 35.000 Menschen mit evangelischem Bekenntnis. Die haben viel Platz - denn von der Fläche her erstreckt sich unser Kirchenkreis auf über 930 Quadratkilometer mit frischer Luft ohne Ende, jeder Menge Bäume und ganz viel schöner Landschaft. Wo andere Menschen Urlaub machen, da stehen in vielen Dörfern und wenigen Städten unsere alten Kirchen und Kapellen.

    Evangelisch sind wir, und das seit der Reformation.

    Mündig leben die Gemeinden, weil viele Menschen sich mit ihrer Kirche identifizieren.

    Solidarisch handeln wir, weil wir wissen: Nur gemeinsam begegnen wir den Herausforderungen unserer Zeit.

    Attraktiv wollen wir sein: Wir laden Sie auf unseren Internetseiten zum Streifzug durch den Kirchenkreis und seine Gemeinden ein!

    Notizen von Superintendent Stefan Berk
  • Spenden fürs


    Neuigkeiten

    22.05.2016

    Abendgebet in Wunderthausen

    Johanna Berendes (Alt-Saxophon) und Jörg Bomhardt (E-Bass) von der Projektband aus dem Oberen Edertal spielen am 22. Mai in der Wunderthäuser Kirche,  zur Band gehören auch noch Timo Birkenbusch (Keyboard) und Timm Lausmann (Schlagzeug).

    Band aus dem Oberen Edertal spielt in der Kirche

    22.05.2016

    Fünf Wittgensteiner Konfirmanden in Deuz

    Diese Jugendlichen der Schule „Am Sonnenhang“ werden am 22. Mai in Deuz konfirmiert, darunter fünf Wittgensteiner. Das Foto zeigt in der hinteren Reihe von links: Pfarrerin Helma Land, Erik Wagener (Feudingen), Jan Phillip Gärtig (Bad Laasphe); Tim Jost (Rudersdorf), Justin Garotti (Kreuztal) und vordere Reihe von links: Helen Mantai (Brauersdorf), Kim-Dean Dreisbach (Rüppershausen), Christian Wunderlich (Volkholz), Lukas Roth (Erndtebrück) und Tim Krüger (Wilnsdorf).

    Festtag am 22. Mai für junge Erndtebrücker und Lahntaler der Schule „Am Sonnenhang“

    18.05.2016

    Was müssen Feuerwehrleute für den Einsatz anziehen?

    Die Senfkorn-Vorschulkinder aus der Evangelischen Kita in Bad Berleburg durften sich jetzt für ein Foto ganz entspannt auf ein großes rotes Feuerwehrauto mit einer Drehleiter setzen.

    Senfkorn-Vorschulkinder stellten den Profis die richtigen Fragen

    16.05.2016

    Junge Leute am Checkpoint Jesus

    Unterschiedlichste Aktivitäten gibt als zwei Wochen montags beim Checkpoint Jesus im Evangelischen Jugendheim Erndtebrück, so war Mitte April Heiner Häcker mit Trommeln da. Der nächste Termin ist am Pfingstmontag, 16. Mai, von 18.15 bis 19.45 Uhr.

    Alle zwei Wochen trifft man sich montags im Erndtebrücker Jugendheim